The Agile Quest (2017 – 2018)

Schon ab September 2017 brach für uns die Agile Welle an. Wir hatten viel vor, wollten eine Expedition mit mehren Unternehmen gleichzeitig unternehmen und das auch noch parallel in Wien und Linz, denn das Echo auf unsere Einladung wahr sehr groß. Die organisatorischen Herausforderungen jedoch auch. Denn die Bestimmung von Terminen und insbesondere die nötige zeitliche Verfügbarkeit der mit Rainer Peraus reisenden MitarbeiterInnen war der Stolperstein der letztlich im März 2018 zum Ende der Reisevorbereitungen und des Projekts führte. Wir waren wohl nicht agil genug. Aber das Gespräch mit Kurt Oberndorfer und seine Aussage über Agiltät braucht Brennessel Samen halte noch lange nach.

Fail fast, fail early – und wir lernten wieder einiges über die Grenzen der Flexibilität und Ressourcenplanung dazu.

Von 2015 – 2017 brachen wir mit unserem traumhaften Wohnwagen auf, um neue Zukünfte sehen zu lernen. Dazu sammelten wir Zukunftsträume von für uns bemerkenswerten Menschen. Ihre Zukunftsträume füllten sie in die von ihnen gestalte TraumDose. Als Videos entfalten sie ihre Wirkung als neue Denkmöglichkeiten. Unsere aktuellen TransformationArtWorx-Projekte finden Sie unter youtopiagroup.com!

The TinCanProject (2012 – 2015)

2012. Online-Lernplattformen waren für viele noch etwas Exostisches. Wir waren begeistert darüber was in den USA dazu bereits lief und wollten das gleich mal ausprobieren. Überraschend schnell waren über 30 Anmeldungen als „Beta-Tester“ registriert die sich für eine „TinCan“ begeisterten und mit uns an ihren persönlichen Träumen arbeiten wollten.

Gesagt, getan ging die Seite online und wir versorgten die wachsende Community mit „Online-Missionen“. Kleine Aufgaben und Experimenten deren Ergebnisse durch ein kleines Loch im von Anfang an fix verschlossenen magischen Raum der Dose eingebracht wurde. Größtenteils online aber auch mit legendären Treffen im Wiener Stadtpark, am Brigittenauer Sporn oder am Westbahnhof kam die Gruppe der Träumer immer wieder zusammen.

Noch viele Monate später erreichten uns immer wieder E-Mails mit unglaublichen Geschichten. Viele der völlige utopischen, unrealistischen ja maßlosen  Träumen gingen früher oder später oft auf überraschende Weisen in Erfüllung. Die Kraft der Dose, die Erinnerung, die gedankliche Verwirklichung war vielfach der erste Schritt um die Aufmerksamkeit auf das Potenzial zu lenken.

 

©2022 Ein YOUTOPIA GROUP OG  Projekt

Log in with your credentials

Forgot your details?